PayPalVisaAmazonSofortüberweisung
Kein Mindestbestellwert
365 Tage Rückgaberecht
Vorab-Angebot: jetzt Warenkorb befüllen und dort Angebot anfordern
Ihr individuelles Angebot
Befüllen Sie wie gewohnt Ihren Warenkorb und generieren Sie per Mausklick über den Warenkorb Ihr Angebot.

CFK-Vierkant Profile

Hier finden Sie unsere Auswahl an Carbon-Vierkantrohren . Diese sind durch ihr vierkantiges Hohlprofil besonders widerstandsfähig und das bei einem vergleichsweise geringen Gewicht. Hergestellt im Pullwinding-Verfahren verfügen unsere leichtgewichtigen CFK-Vierkantrohre im Vergleich zu klassischen Metallrohren oder auch Glasfaserrohren deutlich überlegene mechanische Eigenschaften . Dazu gehören große spezifische Biegefestigkeit, Druckfestigkeit, Zugfestigkeit und Torsionsfestigkeit (pro Masseneinheit), die um ein Vielfaches höher liegen als bei den Ausführungen aus Metall.

Beim Pullwinding-Verfahren werden die mit einem Harz imprägnierten Verstärkungsfasern durch ein beheiztes Werkzeug und in Form gezogen. Das duroplastische Harz härtet schon im Werkzeug aus, wodurch der Verbundwerkstoff wie Carbon seine endgültige Form erhält. Danach wird er mittels einer Ziehvorrichtung aus dem Werkzeug gezogen und bei Bedarf noch zugeschnitten.

Ein weiterer großer Vorteil des Pullwinding-Verfahrens ist, dass es durch die genaue Abstimmung der Faseranzahl in Längs- und Querrichtung eine spezifische Anpassung an die benötigten Produkteigenschaften ermöglicht. Die Längsfasern verleihen der Verbundstruktur Festigkeit und Steifigkeit und sind deshalb für die Bruchfestigkeit verantwortlich.

carbon-CFK-vierkantrohr-kohlefaser-bestellen-kaufen

Die Querfasern hingegen binden die Rohrstruktur, um eine Aufspaltung der Längsschichten zu verhindern. Dadurch verleihen sie dem Rohr eine höhere Formstabilität, sowie Biegebruchfestigkeit und minimieren die Verformung des Rohres. Im Vergleich zum Verfahren der klassischen Pultrusion ermöglicht das Pullwinding-Verfahren eine Reduzierung von Wandstärke und somit Gewicht, bei gleicher bzw. teilweise sogar verbesserter Steifigkeit und Festigkeit.

Wie bereits erwähnt bieten wir Ihnen unsere CFK-Vierkantrohre in verschiedenen Abmessungen und Längen an. Die Oberflächenstruktur ist von der Optik her typisch für das Pullwinding-Verfahren, sowie glatt und matt glänzend.

Hier finden Sie unsere Auswahl an Carbon-Vierkantrohren . Diese sind durch ihr vierkantiges Hohlprofil besonders widerstandsfähig und das bei einem vergleichsweise geringen Gewicht.... mehr erfahren »
Fenster schließen
CFK-Vierkant Profile

Hier finden Sie unsere Auswahl an Carbon-Vierkantrohren . Diese sind durch ihr vierkantiges Hohlprofil besonders widerstandsfähig und das bei einem vergleichsweise geringen Gewicht. Hergestellt im Pullwinding-Verfahren verfügen unsere leichtgewichtigen CFK-Vierkantrohre im Vergleich zu klassischen Metallrohren oder auch Glasfaserrohren deutlich überlegene mechanische Eigenschaften . Dazu gehören große spezifische Biegefestigkeit, Druckfestigkeit, Zugfestigkeit und Torsionsfestigkeit (pro Masseneinheit), die um ein Vielfaches höher liegen als bei den Ausführungen aus Metall.

Beim Pullwinding-Verfahren werden die mit einem Harz imprägnierten Verstärkungsfasern durch ein beheiztes Werkzeug und in Form gezogen. Das duroplastische Harz härtet schon im Werkzeug aus, wodurch der Verbundwerkstoff wie Carbon seine endgültige Form erhält. Danach wird er mittels einer Ziehvorrichtung aus dem Werkzeug gezogen und bei Bedarf noch zugeschnitten.

Ein weiterer großer Vorteil des Pullwinding-Verfahrens ist, dass es durch die genaue Abstimmung der Faseranzahl in Längs- und Querrichtung eine spezifische Anpassung an die benötigten Produkteigenschaften ermöglicht. Die Längsfasern verleihen der Verbundstruktur Festigkeit und Steifigkeit und sind deshalb für die Bruchfestigkeit verantwortlich.

carbon-CFK-vierkantrohr-kohlefaser-bestellen-kaufen

Die Querfasern hingegen binden die Rohrstruktur, um eine Aufspaltung der Längsschichten zu verhindern. Dadurch verleihen sie dem Rohr eine höhere Formstabilität, sowie Biegebruchfestigkeit und minimieren die Verformung des Rohres. Im Vergleich zum Verfahren der klassischen Pultrusion ermöglicht das Pullwinding-Verfahren eine Reduzierung von Wandstärke und somit Gewicht, bei gleicher bzw. teilweise sogar verbesserter Steifigkeit und Festigkeit.

Wie bereits erwähnt bieten wir Ihnen unsere CFK-Vierkantrohre in verschiedenen Abmessungen und Längen an. Die Oberflächenstruktur ist von der Optik her typisch für das Pullwinding-Verfahren, sowie glatt und matt glänzend.

Filter schließen
von bis
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2
Zuletzt angesehen